SpoPrax Ausgabe 10/21 - E-Paper

16,50

inkl. MwSt.

SPORTRECHT 
Zur Unzulässigkeit der „Versetzung“ eines Lizenzfußballspielers in den Trainingsbetrieb der 2. Mannschaft 266
Rechtsanwalt Dr. Markus Schütz, LL.M.
Soweit ersichtlich, ist noch kein Club aus der Bundesliga oder 2. Bundesliga (ernsthaft) auf die Idee gekommen, den Cheftrainer der Lizenzspielermannschaft im Rahmen der Ausübung des Direktionsrechts als Trainer der 2. Mannschaft des Clubs zu beschäftigen. Anders bei Lizenzspielern: Kaum eine Saison vergeht, in der man nicht darüber liest, dass ein Spieler vom Club – zumeist vorübergehend und aus sog. „sportlichen“ oder „disziplinarischen“ Gründen – in den Trainingsbetrieb der 2. Mannschaft „abgestellt“, „umgesetzt“ oder „versetzt“ worden ist. Der Beitrag geht der Frage nach, ob und ggf. unter welchen Voraussetzungen solche Maßnahmen arbeitsrechtlich zulässig sind.

Finanzierungsmöglichkeiten im Profifußball 274
Rechtsanwalt Daniel Erd und stud. iur. Davide Pappalardo
Erstmals nach zuvor 15 aufeinanderfolgenden Umsatzrekorden ist der jährliche Gesamterlös der Bundesliga und 2. Bundesliga zurückgegangen. Die Ende Mai 2021 von der DFL veröffentlichten Finanzkennzahlen zeigen, dass 22 der 36 Clubs einen Verlust auswiesen und der Bedarf nach frischem Kapital höher denn je ist. Die Autoren beleuchten die klassischen, hybriden und alternativen Finanzierungsformen, die den Clubs zur Aufnahme von Fremd- oder Eigenkapital zur Verfügung stehen.

E-SPORTRECHT
E-Sport und Sport als Arbeit im Rechtssinne 280
Rechtsanwalt Dr. Christopher Wiencke
Der Beitrag analysiert aus rechtlicher Perspektive die Begriffe „E-Sport“, „Sport“ und „Arbeit“ und geht sodann der Frage nach, wann E-Sport- und Sportleistungen als Arbeit im Rechtssinne zu qualifizieren sind.

Datenschutz im eSport (Teil 2) 286
Akademischer Rat a.Z. Dr. Daniel Schmid
Anknüpfend an Teil 1 der Abhandlung (SpoPrax 2021, 238), betrachtet der Autor nunmehr die Datenverarbeitungsvorgänge, die von einer eSport-Organisation durchgeführt werden. Da professionelle eSportler oft Beschäftigte einer eSport-Organisation sind, wird auch ein Blick auf den Beschäftigtendatenschutz geworfen. Abschließend erfährt der Leser Näheres über das zu beachtende Datenschutzrecht bei der Aufzeichnung und Übertragung von eSport-Wettbewerben.

AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS
Die Ausgestaltung eines effektiven Compliance-Management-Systems im Sport 294
Rechtsanwalt Dr. Fabian Brugger
Während die Einrichtung von Compliance-Management-Systemen in herkömmlichen Wirtschaftsunternehmen inzwischen gängige Praxis ist, hinkt der organisierte Sport in dieser Hinsicht den Entwicklungen im Wirtschaftsleben hinterher. Dieser Beitrag zeigt, dass die Einführung eines Compliance-Management-Systems sowohl in größeren Sportvereinigungen als auch in kleineren oder mittleren Sportvereinen oder Sportverbänden mit umfangreichen Vorteilen verbunden ist und dazu beiträgt, dass sich Integrität und Regeltreue nicht nur auf dem Spielfeld durchsetzen, sondern das Wirken der Sportvereinigung auch nach außen positiv prägen.

Game on! Rechtliche Investitionsüberlegungen zum eSport im Mittleren Osten 302
Rechtsanwalt Marc Zimmermann
Die eSport-Branche gehört zu denjenigen Branchen weltweit, die sich in den letzten Jahren in einem noch nie dagewesenen Tempo entwickelt haben. Auch im Mittleren Osten, insbesondere in Saudi-Arabien und in den Vereinigten Arabischen Emiraten, hat der eSport enorm Schwung aufgenommen. Die dortigen Länder fördern mittlerweile eine Vielzahl an Projekten, die sich positiv auf die Investitionsbereitschaft von Sponsoren und Unternehmen auswirken sollen. Der Autor beleuchtet den momentanen Stand der eSport-Branche in den Mitgliedsstaaten des Golfkooperationsrats und zeigt gleichzeitig die Herausforderungen auf, die es für eine erfolgreiche Zukunft des eSport im Mittleren Osten zu bewältigen gibt.

VERANSTALTUNGEN 308
Forschungsstelle für eSport-Recht: 3. Tagung – Vertragsgestaltung im eSport – am 07.10.2021 in Mittweida
Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im DAV: Sportanwaltstag vom 12. – 13.11.2021 in Berlin

IMPRESSUM UND HERAUSGEBERBEIRAT 311

SpoPrax Ausgabe 10/21 - E-Paper

Magazin für Sport- und E-Sportrecht

  • Ausgabe_00_E-paper_M
  • Ausgabe_00_Magazin_M

Lesen Sie unsere erste
Ausgabe jetzt kostenlos!